individuelle Software für Ihre Präsenz im Internet
 Kontakt/Anfrage
 
 Kundenlogin
 
 Impressum
 Produkte und Services
Softwarelösungen
 
 Support
Lizenzdaten und Disclaimer
Anfrage formulieren
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 Unser Produkt
Marktplatz Software
 
 

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss noch folgendes bekanntgegeben werden:
Für die Inhalte der Seiten auf die diese Homepage verweisst, ist Bastian Groth Internet Service nicht verantwortlich und distanziert sich ausdrücklich davon!

 

Lizenzbedingungen für dynamicMarkt

Pro erteilter Lizenz, bzw. erworbenem Produkt dürfen Sie die Software einmal auf Ihrem Webserver installieren und nutzen. Wollen Sie weitere Installationen vornehmen, müssen Sie die entsprechende Zahl an Lizenzen erwerben.

1. VERTRAGSGEGENSTAND
Bastian Groth Internet Service gewährt Ihnen eine nicht ausschließliche Lizenz für das beiliegende Produkt. Sie erhalten das Recht, die erworbene Software auf einem Webserver zu nutzen. Falls ein Programmpaket mehr als eine Medienart enthält, sind Sie nur für die Nutzung von einer von ihnen lizenziert. Das Eigentum und die Urheberrechte oder sonstige Schutzrechte an der Software verbleiben nach wie vor bei Bastian Groth Internet Service. Sie erkennen das Eigentum und alle Urheberrechte an Software, Sicherungskopien und Dokumentation seitens des Lizenzgebers an. Die Software darf nicht kostenpflichtig oder kostenfrei weiter gegeben, lizensiert, vermietet oder verleast werden. Wird die Software verkauft, so müssen alle angefertigten Kopien, einschliesslich der Installation auf dem Server gelöscht werden. Die Verantwortung für die vertragsgemäße Nutzung der Lizenzprogramme liegt beim Käufer der Programme.

2. KOPIERVERBOT
Das lizensierte Programm sowie die schriftliche Dokumentation darf von Ihnen weder ganz noch auszugsweise kopiert werden mit Ausnahme der Herstellung einer Kopie der Software zu Sicherungszwecken bzw. zum Zwecke der Installation auf einem öffentlich zugänglichen Webserver.

3. ÜBERTRAGUNG
Die Übertragung von Rechten und Pflichten aus diesem Lizenzvertrag auf Dritte ist nur mit Zustimmung von Bastian Groth Internet Service möglich.

4. ÄNDERUNGEN
Für jede ab dem 21. Mai 2011 erworbene Lizenz gilt:
Sie dürfen die Software nur dann an Ihre Bedürfnisse anpassen und ändern, wenn Sie die Option "Premium-Version" erwoben haben. Für das abgeänderte Produkt gilt dieser Lizenzvertrag entsprechend. Die abgeänderte Software darf kostenpflichtig oder kostenfrei weiter gegeben werden (Je erworbener Lizenz einmal).

Für jede bis zum 20. Mai 2011 erworbene Lizenz gilt:
Sie dürfen die Software anpassen und ändern. Für das abgeänderte Produkt gilt dieser Lizenzvertrag entsprechend. Die abgeänderte Software darf nicht kostenpflichtig oder kostenfrei weiter gegeben, lizensiert, vermietet oder verleast werden.

Für angepasste Software können keine Updates mehr eingespielt werden.

5. SCHADENERSATZANSPRUCH
Die Schutz- und Urheberrechte an der lizensierten Software stehen der Bastian Groth Internet Service zu. Sie können für jede Verletzung der Schutzrechte, die Sie zu vertreten haben, von Bastian Groth Internet Service in Anspruch genommen werden.

6. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Ihnen ist bekannt, daß nach dem heutigen Stand der Technik Fehler in Softwareprogrammen und in der dazugehörigen Dokumentation nicht ausgeschlossen werden können. Daher ist der Gegenstand des Vertrages eine Software, die im Sinne der Programmbeschreibung und Benutzeranleitung grundsätzlich brauchbar ist. Bei innerhalb von 30 Tagen ab Übergabe an den Kunden geltend gemachten Abweichungen der Programme von der Programmbeschreibung hat der Kunde das Recht, die fehlerhafte Software an seinen Lieferanten zurückzuschicken und die Lieferung einer neuen Programmversion zu verlangen. Ist Nachbesserung nicht möglich oder schlagen drei Nachbesserungen fehl, hat der Kunde das Recht auf Rückgängigmachung des Vertrages, wobei evtl. angefertigte Kopien zu vernichten sind. Darüberhinausgehende Gewährleistungsansprüche sind ausdrücklich ausgeschloßen. Nachbesserungen schließen auch die Lieferung einer neuen Programmversion mit unterschiedlichem Leistungsumfang ein. Lehnt der Kunde die Abnahme einer neuen Programmversion ab, ist Bastian Groth Internet Service von allen Verpflichtungen befreit. Bastian Groth Internet Serviceübernimmt keine Gewähr, daß die Programme absolut fehlerfrei sind oder die Programmfunktionen den Anforderungen des Kunden genügen oder in der von ihm getroffenen Wahl mit anderen Programmen zusammenarbeiten, auch dann nicht, wenn dadurch der Wert oder die Tauglichkeit zu dem nach dem Produktangebot beschriebenen und dadurch vorausgesetzten Gebrauch aufgehoben oder wesentlich vermindert wird. Ebenso ist eine Haftung für entgangenen Gewinn, für Schäden an oder Verlust der gespeicherten Daten sowie für andere mittelbare oder unmittelbare Folgeschäden ausgeschlossen, soweit nicht grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von Bastian Groth Internet Service vorliegt. Etwaige Schadensersatzansprüche sind in der Höhe auf die entrichtete Lizenzgebühr beschränkt. Gewährleistungsansprüche erlöschen in jedem Fall sechs Monate nach Lieferung.

7. LIZENZBESTIMMUNGEN ANDERER HERSTELLER
Sollte das Lizenzprodukt eine zusätzliche Software enthalten oder dieser eine zusätzliche Software beigelegt sein, gelten zusätzlich die Nutzungs- und Lizenzbedingungen des Herstellers von der mitgelieferten Software.

8. SUPPORT
Anwender erhalten einen Monat ab Kaufdatum elektronischen Support per eMail unter webmaster@dynamicvision.de . Der kostenlose Support umfaßt ausschließlich die Klärung von Installationsfragen oder die Beseitigung von Installationsproblemen über Internet.

9. COPYRIGHT-NOTIZ
Die Notiz in der Software die auf das Copyright von Bastian Groth Internet-Service hinweist darf nur verändert noch entfernt werden, wenn die entsprechende Option ("Copyrightzeile muss nicht angezeigt werden" bzw. "Premium Version") erworben wurde.

10. WIRKSAMKEIT VON VERTRAGSBEDINGUNGEN
Sollten einzelne oder mehrere der Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Ersatzregelung, die dem beabsichtigten Zweck möglichst nahe kommt. Der Erfüllungsort ist Düsseldorf. Alleiniger Gerichtsstand ist im Falle der Vollkaufmannseigenschaft Düsseldorf. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.




©2004 Bastian Groth Internet Service - dynamicVision
Anzeigen Software